Datum: 24-01-18  Time: 04:18 Vormittag

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Sessions / Re: Aufbau Obstacle- und Stangenpark für den Sommer 2016 - Sa/So - 2/3.7 - JSZ
« Letzter Beitrag von Fabian MM am Juni 02, 2016, 09:32:14 Vormittag »
Coole Sache! Kann für den Termin nicht fest zusagen.
92
Philosophie / Re: Philosophische Frage des Monats
« Letzter Beitrag von svenJ. am Juni 01, 2016, 10:28:24 Nachmittag »
:D :D :D
ich dachte an Weltfrieden herstellen oder so... Aber Monkey Gainer Rail Precision am Raschi ist natürlich viel epischer!  :weehee:  8)
93
Philosophie / Re: Philosophische Frage des Monats
« Letzter Beitrag von Dome am Juni 01, 2016, 04:44:10 Nachmittag »
Es gibt nur eine vernünftige Antwort auf diese Frage. Monkey Gainer Rail Precision am Raschi
94
Sessions / Graffiti-Promo
« Letzter Beitrag von Tim am Mai 31, 2016, 11:41:46 Vormittag »
Das Projekt Urban Jungle (die Verschönerung des Raschplatzes durch Graffiti, Licht und Mülleimer) befindet sich auf einem guten Weg.
Um es zu pushen sind noch einige Gespräche und 'öffentlichkeitswirksame' Trainings wichtig, die wir einfach nur als Sessions durchführen werden. Zu diesem Zweck lade ich euch ein am:

Mittwoch, den 22.6 ab 15.30 Uhr am Raschplatz zu trainieren

und am

Sonntag, den 26.6. hinter das Rathaus zu kommen.
95
Sessions / Aufbau Obstacle- und Stangenpark für den Sommer 2016 - Sa/So - 2/3.7 - JSZ
« Letzter Beitrag von Tim am Mai 31, 2016, 11:30:03 Vormittag »
Liebe Community,

unser mobiler Parkour Park hat die Chance volle 2 Monate (Juli + August) aufgebaut im JugendSportZentrum Buchholz (Podbielskistraße 299) zu stehen.
Das ist dadurch möglich, dass er Ende Juni vom Landesturnfest aus Göttingen zurück kommt und wir ihn erst zum Urban Jungle Meeting Anfang September wieder transportieren müssen.

Ich schlage nun eine gemeinsame Aufbausession an dem ersten Juli Wochenende (2/3.7) vor, bei dem jeder seine Ideen und Schwierigkeitsgrade einbauen kann. Wir haben 5 neue Füße erhalten und können ihn somit noch größer bauen. Auch die Obstacles können durch die normalen Stangen eingebaut werden.
Außerdem besteht die Möglichkeit ein Genkidama Meeting abzuhalten, zu Grillen und zu übernachten, wenn sich genügend Leute finden.

Nun die altbekannte Frage,
Wer würde was?
96
Events / Autofreier Sonntag - 29.5.16
« Letzter Beitrag von Tim am Mai 23, 2016, 12:21:36 Nachmittag »
Auch dieses Jahr ist Parkour Hannover auf dem Autofreien Sonntag - Hannovers Klimafest vertreten.
Die Innenstadt wird autobefreit sein und viele Aktionen und Stände rund um die Themen alternative Mobilität, Trendsport und Klima werden aufgebaut sein und stattfinden. Nahe der Nord LB bauen wir unseren mobilen Parkour- und Stangenpark auf der Straße auf und haben so einen freien Trainingstag in neuer Umgebung zur Verfügung.

Die Veranstaltung geht ca. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und ist kostenfrei. Bringt euer eigenes Essen und Trinken, sowie legere Kleidung und Turnschuhe mit.

Da der Transport und Auf- sowie Abbau des Parkes recht aufwendig ist, brauchen wir noch Helfer. Wer helfen möchte um einen Einblick hinter die Kulissen von Parkour Hannover, der 'Orga'nisation und dem Projekt Genkidama zu erhalten, meldet sich am Besten per Nachricht hier im Forum bei mir.
97
Training / 'Methodé Naturelle' am Spielplatz WaKiTu
« Letzter Beitrag von Tim am Mai 23, 2016, 12:11:10 Nachmittag »
Parkour benutzt, von der Ganzheitlichkeit und den Bewegungsmöglichkeiten des Körpers her gesehen, recht wenig verschiedenen Bewegungen. Dennoch hat sich unter Traceuren eine Spielkultur entwickelt, die sich z.B. mit Klettern, Fangen, Rangeln oder animalischen Bewegungen beschäftigt, in einem ungezwungenen, nicht zielgerichteten und unbedingt effizienten Maße, sondern zum Spaß an der Bewegung, dem Wiederentdecken des Körpers und der Natur und dem Spiel in der Gruppe.
Verbunden mit der Idee und den Techniken der Methode Naturelle* wollen wir gemeinsam unseren Körper und Geist in der natürlichen Umgebung bewegen und schulen.

Jeden Freitag von 18.00 - 20.00 Uhr ist genau dafür Zeit und der richtige Ort gefunden. Der Spielplatz WaKiTu, neben dem Seilgarten Hannover in der Eilenriede, kombiniert einige urbane Elemente mit großteilig natürlichen Hindernissen wie Bäumen und Steinen. Wir werden uns neben der normalen Hindernisüberwindung auf Sachen wie Barfußtraining, Bäume beklettern ohne sie zu beschädigen, Schwimmen, Laufen, 'Kämpfen', Krafttraining und andere alternative Bewegungsformen konzentrieren.


Also,

Was:
Training angelehnt an die Methodé Naturelle im Wald.

Wo:
Wir treffen uns am Eingang des Spielplatzes WaKiTu (Fußläufig erreichbar von der Station 'Lister Platz' (Linien 3, 7, 9 und diverse Busse)

Wann:
jeden Freitag um 18.00 Uhr und beenden das Training dort gegen 20.00 Uhr.
Aktuelle Änderungen und Ausfälle werden hier gepostet: http://www.jugendsportzentrum.de/

Mitzubringen sind:
Offenheit, Spieltrieb, Neugierde, eigenes Trinken und ggfs. Essen sowie legere Kleidung die dreckig werden kann (Jogginghose, T-Shirt o.ä.)

Wer:
Alle Bewegungsinteressierten und Naturverbundenen, oder die die es werden wollen,
sowie Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren.

Zusatz:
Das Training ist wie immer kostenlos, öffentlich, für jeden und auf eigene Gefahr. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen, uns steht allerdings ein Lagerungsraum zur Verfügung.



* Die Methodé Naturelle ist das körperliche und mentale Training in der natürlichen Umgebung (Wald, Bergen, Flüssen/Seen) zur Stärkung und Verbesserung des Selbst. Sie wurde im Laufe des 20. Jahrhunderts von dem Franzosen Georges Hebért entwickelt um Menschen mit einfachen Mitteln wie Dauerläufen, Kräftigungsübungen und Hindernisüberwindungen fit zu halten. Er prägte die Idee des "Etré´fort pour etré´utile", des 'stark seins um zu nützen'. Durch die Integrierung dieser Trainingsart in das französische Militär und der generell zunehmenden Renaturisierung des modernen Lifestyles entwickelte sich ab den 80er Jahren das Parkourtraining. Ein Großteil der Ideologie und Philosophie von Parkour wurde in der Methodé Naturelle begründet. 


Der erste Schnuppertag dieses Jahres findet am Freitag, den 28.4 statt!.
98
Außerhalb / Re: Parkour Camp Gütersloh 2016
« Letzter Beitrag von Flo am Mai 06, 2016, 02:01:22 Nachmittag »
kann leider doch nicht  :'(
99
Außerhalb / Parkour Camp Gütersloh 2016
« Letzter Beitrag von Fabian MM am Mai 04, 2016, 10:52:14 Vormittag »
Wer hat noch Lust mit zum Parkour Camp nach Gütersloh zu fahren?

22.-24.07.2016/ 34Euro Eintritt

http://www.parkour-camp.de/index

100
Media / Wissenschaft
« Letzter Beitrag von Fabian MM am Mai 04, 2016, 10:21:50 Vormittag »
Da ich immer wieder über mehr oder weniger gute Studien stoplere, will ich hier einen Raum schaffen diese mit euch zu teilen.

Wer mag kann natürlich gerne seinen Teil dazu beitragen.


Hier eine Studie über die Muskelaktivität und deren Verbindung mit unseren Vorfahren.

http://bio.biologists.org/content/early/2015/10/31/bio.014381?trendmd-shared=0
Seiten: 1 ... 8 9 [10]