Datum: 23-10-17  Time: 13:43 Nachmittag

Autor Thema: Muskelkater!?  (Gelesen 4260 mal)

Jan.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Muskelkater!?
« am: Oktober 29, 2013, 07:10:49 Vormittag »
Aloah zusammmen!

War letzte Woche Mittwoch bei eurem Uni-Sport Training. Da wir dort schön viele Präzis gesprungen sind, hatte ich im Anschluss auch wunderbaren Muskelkater in den Beinen und - was mich etwas verwundert hat - auch im Bauch. Und der Muskelkater(?) im Bauch ist noch immer nicht weg. Ich kann nicht mal ne Liegestütz machen, ohne dass ich den merke.
Kann es sein dass ich mir da irgendwas gezerrt/überanstrengt (Am Abend zuvor war ich beim Boxtraining)/gerissen habe? Dagegen spricht allerdings, dass es innerhalb der letzten tage, wie bei Muskelkater üblich, deutlich besser geworden ist.

Irgendwelche Meinungen dazu? Ansonsten geh ich so wie es z.Z. ist mal heute Abend zum Boxtraining.

Gruß Jan

Tim

  • Trainer
  • Parkour Hannover
  • *
  • Beiträge: 857
  • Parkour c'est un art du vivre!
    • Profil anzeigen
    • Videos von Liquid Madhouse und Trainingsstuff <3
Re: Muskelkater!?
« Antwort #1 am: Oktober 29, 2013, 08:15:37 Vormittag »
Bei einem Präzi wird dein ganzer Körper beansprucht. Die Fallenergie wird natürlich von deinen Beinen, aber auch deinem Rumpf, sprich Bauch- und Rückenmuskeln gebremst. Diesen Muskelkater haben selbst erfahrene Traceure noch häufig, wenn sie Präzi- oder Droptraining üben.

Also, alles gut, und keep it up!
Wenn es Nacht ist und es regnet, du Angst hast, fliehen oder kämpfen musst, dann läuft kein Dubstep.

Wust

  • Administrator
  • Parkour Hannover
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Lerne leiden ohne zu klagen!
    • Profil anzeigen
    • Wustis Blog
Re: Muskelkater!?
« Antwort #2 am: Oktober 29, 2013, 08:36:43 Vormittag »
Stimme Tim zu. So ein zünftiger Muskelkater kann schon mal ein bisschen brauchen. Meine linke Wade ist auch noch am jammern vom Parkhausjam.

Warte mal falls du irgendwann Backflips für dich entdeckst. Schlimmster Bauchmuskelkater deines Lebens :D
// Mein toller Blog: http://tobiaswust.de

Jan.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #3 am: Oktober 29, 2013, 08:49:07 Vormittag »
Danke für die Antworten! Dann ist es tatsächlich nur ein böser Kater, der sich hartnäckig hält.
Die Bauch-Einheit heute Abend werde ich aber mal weglassen.. :D

Schönen Tag!
Jan

Steffen

  • Parkour Hannover
  • **
  • Beiträge: 753
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #4 am: Oktober 29, 2013, 04:34:58 Nachmittag »
Schön zu hören, das. Bis Morgen!!  8)

Jan.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #5 am: Oktober 31, 2013, 03:27:28 Nachmittag »
Aloah zusammen!

Ich konnte am Mittwoch nur das Aufwärmen mitmachen bis zur ersten kleinen Belastung der Bauchmuskeln (Aufstützen auf Mauer), bei der sich dann stechende Schmerzen im Bauch bemerkbar machten, die auch noch auf der Heimfahrt anhielten. Bin dann heute zum Hausarzt, der mich zum Chirurgen geschickt hat. Ultraschall ergab ne üble Zerrung. Zum Glück kein Riss. Dennoch Minimum 2 Wochen Pause, danach langsam wieder anfangen... shit happens.
Nunja, ich dachte, ich wäre halbwegs traininiert, aber die Belastung beim parkour ist ja doch eine gänzlich andere Art von Anforderung an die Muskeln :D Nächstes Mal mache ich ein paar Sprünge weniger =)

Wir sehen uns in 2 Wochen, sollte alles so verheilen ;)
Gruß Jan

Tim

  • Trainer
  • Parkour Hannover
  • *
  • Beiträge: 857
  • Parkour c'est un art du vivre!
    • Profil anzeigen
    • Videos von Liquid Madhouse und Trainingsstuff <3
Re: Muskelkater!?
« Antwort #6 am: Oktober 31, 2013, 07:35:07 Nachmittag »
 :D

Okay geirrt. Dann weißt du zumindest wo deine ersten Grenzen liegen.
Wenn es Nacht ist und es regnet, du Angst hast, fliehen oder kämpfen musst, dann läuft kein Dubstep.

Jan.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #7 am: Oktober 31, 2013, 11:20:23 Nachmittag »
Dann weißt du zumindest wo deine ersten Grenzen liegen.

Hahaha - allerdings! :D
Man lernt bekanntlich ja nie aus. Erinnert mich irgendwie an mein erstes Boxtraining vor ein paar Jahren, dass ich nach 30min gefrustet verlassen hab.
Damals dachte ich mir aber genau wie heute auch: Jetzt erst recht. :P

Georg

  • Parkour Hannover
  • **
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #8 am: November 20, 2013, 09:34:14 Vormittag »
hatte tatsächlich auch mal so ziemlich das gleiche - ziemlich mies deshalb weil man den bauch (wie tim auch sagt) für alles mindestens zum stabilisieren braucht.
wenn du das hier liest ist dein bauch wahrscheinlich schon wieder ok. meine methode war wie immer wenn man zipperlein hat: weitertrainieren. allerdings nicht bis an die schmerzgrenze - präzis kann man z.b. auch super im kleinen trainieren. ansonsten balance, beinkrafttraining, dehnen....

Jan.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Muskelkater!?
« Antwort #9 am: November 20, 2013, 10:27:06 Nachmittag »
Aloah!

Jo, mein Bauch ist wieder in Ordnung, war gestern beim Boxen um wieder ins Training zu kommen. Weitertrainieren direkt nach der Verletzung wollte ich nicht und konnte ich auch nicht, da die Schmerzgrenze sofort erreicht war. ;)
Aus meiner Sicht war Abwarten tatsächlich das Beste. Hatte gestern keinerlei Probleme, außer dass meine Muskeln aufgrund 3 Wochen fehlenden Trainings etwas abgebaut haben.. :D
Zum (Uni-)Parkour komme ich erst nächste Woche, hab zu viel um die Ohren.

Aber Danke für deine Ratschläge! Insbesondere das Dehnen hat der Arzt auch empfohlen.

Gruß Jan