Datum: 23-10-17  Time: 13:45 Nachmittag

Autor Thema: Traceure für Filmproduktion in Hannover gesucht  (Gelesen 2261 mal)

chrisbeiparkourhannover

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Traceure für Filmproduktion in Hannover gesucht
« am: Januar 02, 2014, 08:32:35 Vormittag »
Wir möchten einen spannenden Parkourfilm in Hannover drehen und suchen dafür Traceure, die Ihr Können vor laufender Kamera unter Beweis stellen wollen.

Wir drehen mit spezieller, völlig neuer Bild-Stabilisierungstechnik, die es uns ermöglicht relativ einfach auch bei dynamischen Bewegungen und schnellen Actionsequenzen noch ruhige Bilder zu produzieren.

Das System zur Stabilisierung von professionellen Kameras ist brandneu und nun produzieren wir erste Filme zur Demonstration dieser Technik. Einen Parkourfilm haben wir schon seit längerem im Sinn und jetzt haben wir endlich das passende Werkzeug dafür.

Wir suchen also professionelle Traceure, die vor laufender Kamera einen kühlen Kopf behalten und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Was wir nicht möchten, sind Unfälle. Wir möchten einfach nur einen äußerst spannenden Film produzieren und diesen anschließend auf Youtube und Vimeo veröffentlichen.

Bei Interesse bitte einfach melden: chrishansen@gmx.de
Und bei Fragen bitte fragen.


Steffen

  • Parkour Hannover
  • **
  • Beiträge: 753
    • Profil anzeigen
Re: Traceure für Filmproduktion in Hannover gesucht
« Antwort #1 am: Januar 02, 2014, 11:07:56 Vormittag »
Und wer seid "ihr", in welchem Rahmen läuft euer Projekt? Was ist das für eine "neue" Technik, die ihr anwendet? Werdet ihr von einer speziellen Firma unterstützt oder repräsentiert ihr die gar selbst? Wie soll euer Film konzipiert sein? Einfach nur eine Demonstration von Bewegung oder soll Parkour möglichst ganzheitlich beleuchtet werden? Würde es Drehverträge geben? Tragt ihr im Laufe der Dreharbeiten irgendwelche versicherungstechnischen Verantwortlichkeiten?

chrisbeiparkourhannover

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Traceure für Filmproduktion in Hannover gesucht
« Antwort #2 am: Januar 04, 2014, 01:18:26 Vormittag »
Herzlichen Dank für die konkreten Fragen.

Unsere Crew besteht aus zwei Mediengestaltern, einem Kameramann und zwei Assistenten und zwei Technikern. Wir sehen uns als künstlerisches Kollektiv und haben für dieses Filmprojekt keinen kommerziellen Auftrag, keinen Sponsor oder die Industrie im Hintergrund.

Wir finanzieren diesen Film aus eigenen Mitteln und können folglich keine Versicherungen in irgend eine Richtung bieten, wobei es bei diesem Sport generell problematisch ist die Akteure zu versichern.

Wir haben uns das brandneue Freeflysystems Rig angeschafft. Ein spezielles Kamerastabilisierungs-Rig, das uns ermöglicht quasi entfesselt, die Kamera frei aus der Hand zu führen, ohne daß das Bild verwackelt. Ähnlich wie beim neuen Sony Camcorder CX 410, aber mit der Möglichkeit professionelle Kameras darauf zu montieren.

Den Parkour Sport in bewegten Bildern festzuhalten ist absolute Königsklasse und das Freeflyrig ist das optimale Werkzeug. Eigentlich hatten wir lediglich eine dynamischen 5min Clip im Sinn, in dem wir  die Kunst des Parkour in fantastischen Kamerafahrten ablichten. Denkbar wäre auch eine Dokumenation mit Interviews der teilnehmenden Tranceure und origineller Backgroundstory.
Sollten wir gemeinsam einen Film mit anspruchsvollen Inhalt entwickeln, wäre eine kommerzielle Vermarktung denkbar.
Generell stellen wir entsprechende Darstellerverträge auf Tatiemenbasis zur Verfügung.